Zum Inhalt der Seite springen

Unternehmensberatung und Controlling Karlsruhe

Etablierung eines Controlling-Systems inklusive einer Profit-Center-Rechnung in der Region Karlsruhe.

Unsere Controlling-Fachkenntnis führte unsere Mitarbeiter zu einem produzierenden Unternehmen im Raum Karlsruhe mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 10 bis 15 Millionen Euro. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg hatte mehrere Standorte in Deutschland, die Zentrale befindet sich in Karlsruhe.

Ziel des Projekts

Zielsetzung der Unternehmensberatung war die Herstellung zusätzlicher finanzwirtschaftlicher Transparenz für die Controlling-Abteilung. Durch die Einführung einer Produkt-Spartenrechnung und Identifikation von Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung in den jeweiligen Sparten eröffnete sich den Controllern und Management des Karlsruhers Produzenten eine detaillierte und verständliche Übersicht über Finanzen und Rechnungswesen.
Das Unternehmen war bislang in der Lage, Preiserhöhungen in allen Sparten an die jeweiligen Kunden zu weiterzugeben. Fundierte Informationen hinsichtlich der Profitabilität der einzelnen Sparten fehlten jedoch zu diesem Zeitpunkt. Ursache hierfür lag unter anderem darin, dass das Unternehmen aus Karlsruhe nur über eine schwach ausgeprägte Controlling-Abteilung verfügte.

Ansatz der Unternehmensberatung

Zu Beginn der Unternehmensberatung wurde am Standort Karlsruhe eine integrierte Unternehmensplanung gemeinsam mit Controlling, Buchhaltung und Geschäftsführung entwickelt. Anschließend wurden sowohl die historischen Buchhaltungs-Konten als auch die Plankonten mit Verteilungs-Schlüsseln auf die einzelnen Sparten zugeordnet. Zusammen mit dem Controlling des Unternehmens wurde auf dieser Basis eine belastbare Sparten-Kalkulation aufgebaut. Über die Sparten-Kalkulation wurde es für die Controller ersichtlich, dass gleich mehrere Sparten nicht profitabel waren, während andere Sparten sehr positive Ergebnisbeiträge erzielten.

Ergebnis der Unternehmensberatung

Über die entwickelte Unternehmensplanung konnten spezifische Maßnahmen pro Sparte erarbeitet, sodass diese in die Profitabilität zurückgeführt werden konnten. Als weiteres Ergebnis der Unternehmensberatung wurde dem Controlling und der Geschäftsführung darüber hinaus ein monatliches Reporting zur Verfügung gestellt. Mithilfe dieses Tools konnte die Performance des Gesamtunternehmens, aber auch der jeweiligen Sparten und Teams beurteilt werden. Neben der Zentrale in Karlsruhe profitierten durch den Aufbau dergleichen Controlling-Strukturen auch die anderen Standorte des Unternehmens. Durch die Etablierung verschiedener Mittel, zur besseren Finanzprüfung für Controller, ist der Karlsruher Produzent heute in der Lage, gezielte Maßnahmen auf fundierten Informationen zu beschließen.

Controller für Karlsruhe

Mehr Übersicht über die Profitabilität einzelner Geschäftssparten sowie mehr Handlungsoptionen sind mit einem lückenlosen Controlling möglich. Die Mitarbeiter der Nagel Unternehmensberatung unterstützen mit branchenübergreifender Erfahrung sowohl mittelständische als auch große Unternehmen in allen Belangen des Controlling. Darüber hinaus beraten wir Sie in vielen weiteren Disziplinen der Unternehmensberatung, darunter Nachhaltigkeitsberatung, Finanzierungsmodellierungen und mehr. Gerne beraten wir Sie ganzheitlich und zielführend in sämtlichen Maßnahmen und dem Management Ihrer Finanzen. Sofern Sie Bedarf an einer Controlling- und Unternehmensberatung im Raum Karlsruhe haben freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.